Wald

Wald – Erleben Sie moderne Malereien des waldes im Mai – das frisch ausgetriebene Laub im dänischen Buchenwald – Frühling im Wald – Buchenwald mit Frühjahrsblumen – Buchenwald Frühling.

Malereien eines Buchenwalds – Frühlingsfarben mit breiten Pinselstrichen auf Leinwand mit einer vielseitigen Farbpalette aufgetragen. Der Motivkreis aus dem von der Sonne beschienen Buchenwald im Mai – hier erleben Sie einen Maitag im wald.

Maleri bøgeskov i maj malet 2012 Odder malet - billedkunstner Lars Stounberg

Malerei – farbenfrohe, moderne Malerei des Buchenwalds im Mai, Odder 2012 – gefertigt vom Maler Lars Stounberg

Lars Stounberg zeigt, wie er auf seine Art den Frühling auf der Leinwand wiedergibt. Sie bekommen einen Einblick in Lars Stounbergs modernen, experimentellen und naturalistischen Stil, bei dem insbesondere die Kontraste und das Licht von großer Bedeutung sind. Lars Stounberg ist ein der Kunst verschriebener und erfahrener Maler, der einen Großteil seines Lebens der Kunst gewidmet hat und Sie im Alltag mit Freude und Farbe beglücken möchte.

Malerier bøgeskov Vejlskoven Odder af billedkunstner Lars Stounberg

Malereien mit Buchenwald gefertigt vom Lars Stounberg

Kunst und Malereien an den Wänden heben die Laune. Deshalb kann es lohnenswert sein, sich die Zeit zu nehmen, das passende Werk für die eigenen vier Wände zu finden.
Sehen Sie sich die Malereien an und finden Sie Ihr Lieblingsgemälde. Klicken Sie das Bild an, um es im Großformat zu sehen.

Maleri bøgeskov anemoner forår malet af billedkunstner Lars Stounberg

Malerei Buchenwald mit Frühjahrsblumen gefertigt vom Maler Lars Stounberg

Die Geschichte der Landschaftsmalerei mit dem Buchenwald im Mai – das dänische Goldene Zeitalter

Die Landschaftsmalerei begann in Dänemark in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Christoffer Wilhelm Eckersberg war Lehrmeister der bekannten Maler des so genannten Goldenen Zeitalters. Heute versteht man unter dem Goldenen Zeitalter die Epoche der dänischen Kunst von 1800-1850. Damals war es üblich, zum Malen nach Rom zu reisen. Die typischen Motive waren Ruinen, zwischen denen die Kühe grasten. Im Zuge der Freilichtmalerei wurde ein Stück Natur festgehalten. Eckersberg verewigte viele seiner römischen Malereien vor Ort.

Zur Generation nach Christoffer Wilhelm Eckersberg (1783-1853) zählten u. a. Christen Schiellerup Købke, Dankwart Dreyer, Johan Thomas Lundbye sowie Peter Christian Skovgaard.

Maleri bøgeskov i maj - billedkunstner Lars stounberg

Der Maler Købke (1810-1848)
Købkes tiefe Vertrautheit und Liebe zu den Motiven, seien es Personen, Landschaften oder Architektur, macht ihn zu einer Frontfigur der dänischen Maler des Goldenen Zeitalters.
Er hielt viele Motive des Schloss Frederiksborg fest, und die Bilder auf Frederiksborg mit ihren frischen, sinnlichen Farben sowie dem subtilen Spiel mit Licht und Luft zählen zu seinen besten Werken.

Peter Christian Skovgaard (1817-1875)
Der Maler Skovgaard war für seine monumentalen Waldbilder mit den ausgezeichnet geformten Baumgruppierungen und Landschaften mit dem weiten Ausblick, den sich wogenden, rhythmischen Linien in den Feldern und dem ewigen Wechsel zwischen Licht und Schatten bekannt, die so charakteristisch für die seeländische Natur sind. Den Buchenwald im Mai konnte er mit all seiner Idylle und Vertrautheit schildern – aber die Mächtigkeit und dessen monumentale Form entgingen seinem Auge nicht.

Dankwart Dreyer (1816-1852)
Nachdem Dankwart Dreyer 1839 die Aussicht gen Himmelberg verewigt hatte, widmete er sich ganz der Landschaftsmalerei. Er war einer der hervorragendsten Landschaftsmaler der Eckersbergzeit. Vor allem seine Skizzen waren von einer malerischen Frische, einem Hang zur Lyrik und einer Farbe geprägt, die warm war und ungewöhnlich viele Nuancen aufwies.

Johan Thomas Lundbye (1818-1848)
Der Maler Lundbye war für seine sehr national geprägten Landschaftsmalereien bekannt, beispielsweise die Küstenpartie am Isefjord und den Melkplatz bei Vognserup – draußen auf dem Feld. Er war besonders für seine Liebe zum Vaterland bekannt.

Die Maler Lundbye und Skovgaard sind in Dänemark die bekanntesten Landschaftsmaler aus dieser Zeit. Sie haben zahlreiche Gemälde mit Landschaften und dem hellen Buchenwald im Mai gemalt.

Copyright © Art Gallery - Lars Stounberg